Der Christbaumhof Raith ist ein Waldviertler Familienunternehmen mit Sitz in Rodingersdorf und wird von Franz und Maria Raith geführt.

1976 wurden die ersten Christbäume auf 25 a Ackerland gepflanzt, mittlerweile erstrecken sich die Kulturen auf einer Fläche von rund acht Hektar und sind das Kerngeschäft des Landwirtschaftsbetriebes.


Seit 15 Jahren werden Raith-Christbäume an Privat- und Geschäftskunden vertrieben, sowohl im Ab Hof Verkauf als auch durch Lieferung ins Haus oder ins Geschäftslokal.

Franz Raith war 1995 Gründungsmitglied der ARGE Niederösterreichischer Christbaumbauern und ist seitdem Obmann dieses Vereins.

Die ARGE sieht seine Ziele in der laufenden Qualitätssicherung und -verbesserung, im Austausch von Fachinformationen rund um das Thema Christbäume, in gemeinsame Schulungen und in der Kooperation mit der Landwirtschaftskammer und stellt somit ein Qualitätssiegel für heimische Christbaumanbieter dar.